Pinot Noir Resérve 2017 (0,75l)

Pinot Noir Resérve 2017 (0,75l)

Verkäufer
Bischel
Normaler Preis
€35,00
Sonderpreis
€35,00
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
€46,67pro l
inkl. MwSt.

Rebsorte: Spätburgunder/Pinot Noir

Anbaugebiet: Deutschland / Pfalz

Alk. / Vol.: 13,5%
Säure: 6,2 g / L
Zucker: 0,5 g / L

Allergene: enthält Sulfite

Weinberg:
Die Trauben stammen aus einem Weinberg der den alten Gewannen-Namen „Appenheimer Eidersberg“ trägt. Sie wachsen dort auf einem mit Kalksteinen durchsetzen Lehmboden. Die Gewanne liegt mit 150m über NN im Filet-Stück des süd-ost exponierten Hangs. Neben dem Boden und Mikroklima sind es die französischen Burgunder-Klone aus Dijon welche die Pinot-Stilistik maßgeblich beeinflussen. Extrem kleinbeerige und kompakte Trauben mit Erträgen von 20 bis 30 hl/ha lassen hier einen ganz besonders eleganten Typ Spätburgunder entstehen. Die Weine sind in ihrer Jungend meist sehr reduktiv, besitzen viel Frische und Struktur die ihnen zu einem hohen Lagerpotenzial verhilft.

Vinifikation:
Selektive Lese der Trauben von Hand. Nach Entrappen der Trauben vergären die Beeren mit wilden Hefen in offenen Bütten. Das unterstoßen der Maische erfolgt ausschließlich von Hand. Nach der Gärung reift der Wein für 18 Monate in französischen und deutschen Eichenholzfässern und wird anschließend unfiltriert abgefüllt.

Degustationsnotiz:
Feiner Duft nach Brombeere und würzigem Holz gefolgt von festen erdigen Aromen. Im Mund viel Würze, etwas Lakritz und eine Spur Tabak. Im Abgang sehr druckvoll, konzentriert mit burgundischer Anmutung und Kraft.