Riesling 7 terroirs  2019 trocken (0,75l)

Riesling 7 terroirs 2019 trocken (0,75l)

Verkäufer
Gut Hermannsberg
Normaler Preis
€11,90
Sonderpreis
€11,90
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
€15,87pro l
inkl. MwSt.

Rebsorte: Riesling

Anbaugebiet: Deutschland / Nahe

Alk. / Vol.: 12,5%
Säure: 8,1 g / L
Zucker: 5,2 g / L
Trinktemperatur: 8-12 Grad
Trinkreife: 2020 - 2031
Allergene: enthält Sulfite

Unser „7 Terroirs“ stammt zu 100% aus unseren 7 VDP. Grossen Lagen. Bereits um den ersten Jahrgang 2018 hat sich eine große Fangemeinde gebildet. Der spontanvergorene Riesling besticht durch seine rauchig-mineralische Note, gepaart mit Kräuteraromen. Am Gaumen präsentiert er sich mit einer spritzigen Säure, die an Grapefruit erinnert. Unser „7 Terroirs“ spiegelt perfekt den Charakter der mittleren Nahe wider. Er besticht durch seine geballte Kraft gepaart mit einer tänzerischen Leichtigkeit.

Als Speisenbegleiter eignet sich unser „7 Terroirs“ zu weißfleischigem Fisch, der pochiert, gebraten oder gegrillt wird. Aber auch zu Sushi oder einem Salatteller macht diese Cuvée aus unseren 7 Weinbergslagen eine tolle Figur.

Boden: Die Trauben für unseren „7 Terroirs“ entstammen unseren sieben Einzellagen, die alle vom VDP als VDP GROSSE LAGEN® klassifiziert sind. Steile sowie karge Hänge bestimmen die Gegebenheiten der Weinbergslagen. Aber auch die Nahe mit ihrem engen Flusstal stellt einen essentiellen Faktor besonders für die Reifung der Trauben dar. Von vulkanischem Eruptivgestein überdeckt mit Carbonschiefer, Tonschiefer überweht von Löss mit Eintragungen von Melaphyr während des Bergbaus vor über 100 Jahren, über karg, vulkanisch geprägtes Lemberg-Porphyrit bis hin zu vulkanischem Tuff prägen diese Bodenformationen die Weinberge rund um Gut Hermannsberg.