Chablis "à l'ouest" 2020 (0,75l)

Chablis "à l'ouest" 2020 (0,75l)

Verkäufer
d'enclos
Normaler Preis
€25,00
Sonderpreis
€25,00
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
€33,33pro g
inkl. MwSt.

Rebsorte: Chardonnay

Anbaugebiet: Frankreich / Burgund

Alk. / Vol.: 13,0%
Säure: 6,6 g / L
Zucker: 1,0 g / L
Trinktemperatur: 11 Grad
Trinkreife: 2021 - 2023
Allergene: enthält Sulfite

Der À L’Ouest ist benannt nach der westlichen Ausrichtung der Weinbergsparzelle mit gut 40-jährigen Reben. Die Reben wachsen auf einem Plateau aus portlandischem Mergel mit hohem Kalkanteil und Cirtrin, einer makrokristallinene Varietät vom Quarz. Die Trauben werden von Hand gelesen und Plot für Plot getrennt im Stahl vinifiziert, es folgt eine neunmonatige Reifung ohne Abstich und Schönung. Ungefiltert und ungeschwefelt kann der Wein etwas natürliche Kohlensäure enthalten, die beim Karaffieren verschwindet.

Farbe
Kräftiges Strohgelb, strahlend und klar. 

Nase
In der Nase zeigt sich die Bauart ungeschwefelt mit den typischen Aromen nach Getreide, Maische und brauner Schnittstelle des oxidierten Apfels. Dazu kommen ätherisch zitrische Noten nach Zitronenöl, Grapefruit-Zesten, grünen Mandarine und Papaya, unterlegt von mineralischen Noten nach Kieselsteinen, Austernschalen und nasser Kreide. Melisse und weisser Pfeffer bringen alles zusammen nach Hause.

Mund
Am Gaumen ist der 2019 A l’Ouest von der Domaine L’Enclos kraftvoll mit pulsierender Mineralik und immenser Spannung. Der reife Stil des Hauses findet hier seinen strukturellen Counterpart: Kreidig fest mit cremigem Schmelz schwebt die Frucht über diesem Monolith wie ein fliegender Teppich, gesäumt von zarter Phenolik und zitrischem Ornat. Animierend herb mit klarer Grapefruitnote fliesst er salzig frisch ins lange Finish.

Empfehlung
Pink Panzanella mit Grapefruit, Tomate, Sellerie und Basilikum / Zanderfilet in Grapefruit-Butter mit Wildkräuter-Öl und geschmorter Endivie / Gebackener Kalbskopf mit Sauce Gribiche

Copyright Sebastian Bordthäuser und Vinaturel.