Gewürztraminer 350 N.N. 2019 trocken (0,75l)

Gewürztraminer 350 N.N. 2019 trocken (0,75l)

Verkäufer
Odinstal
Normaler Preis
€28,00
Sonderpreis
€28,00
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
€37,33pro l
inkl. MwSt.

Rebsorte: Gewürztraminer

Anbaugebiet: Deutschland / Pfalz

Alk. / Vol.: 12,5%
Säure: 5,8 g/l
Zucker: 0,0 g/l
Trinkreife: 2021-2028
Allergene: enthält Sulfite

Das Weingut Odinstal ist eine kleine, fünf Hektar einnehmende Enklave hoch über Wachenheim an der Weinstraße. Durch den Rheingrabenbruch finden sich in der Pfalz im Allgemeinen verschiedenste Gesteinsformen auf engstem Raum an der Oberfläche. Auf Odinstal ist dieses Phänomen derart konzentriert, dass hier vier Urgesteine in direkter Nachbarschaft zueinander liegen: Basalt, Muschelkalk, Keuper und Buntsandstein. Andreas Schumann und sein Team wollen genau diese Vielfalt nutzen und die Unterschiede klar herausarbeiten.

Der Gewürztraminer soll definitiv nicht konzentriert, überreif oder opulent wirken. Ein schlanker, eleganter Stil ist bei Odinstal bevorzugt. Ganztraubenpressung bringt Struktur und Frische in den Wein. Er wird ohne Filtration abgefüllt.

Farbe:
Trübes Strohgelb

Nase:
Selten hat man einen so von Hefe geprägten Gewürztraminer im Glas. Eine Stilistik, die sich durchsetzen könnte. Dadurch wirkt der Traminer nicht ansatzweise kitschig oder rosig. Eine Nuance von Zitronengras und Zitronenzesten macht sich breit. Auch Koriandersaat, Anis und etwas Fenchel sind präsent in der Nase. Hinter dem von Hefe dominierten Gerüst kommt eine florale Nuance zur Geltung. Auch Muskat ist wahrnehmbar. Insgesamt ansprechend, spannend und feingliedrig.

Gaumen:
Am Gaumen steht der Gewürztraminer 350 N.N. förmlich im Saft: Filigran, trinkflussfördernd und spielerisch. Mit einer feinen Würze und einer milden Säure versehen weiß er auf ganzer Linie zu überzeugen. Aromatisch kommt der Traminer der Nase auch am Gaumen sehr nah. Der zarte, florale Ton im Nachhall steht ihm formidabel.

Speiseempfehlungen von Marian Henß:
Geräucherte Forelle, Petersilienkartoffeln, Sauce Remoulade / Portulak-Salat mit Meeresfrüchten / Gebratener grüner Spargel, Thunfisch-Sauce, frittierte Kapern

Copyright Marian Henß und Vinaturel